•  
  •  

Herzlich Willkommen!

Immer wieder wollen mir Menschen kaum glauben, dass ich 34 bin; ich würde doch viel jünger aussehen. Wie mache ich das bloß nur?

Ich biete Lösungen für Menschen und Unternehmen, die anspruchsvoll und professionell an das Thema Gesundheit und/oder Kommunikation herangehen wollen. Die Verbindung zwischen diesen Themen erscheint zunächst vielleicht ungewohnt, doch Ernährung und Wasser können einen enormen Einfluss auf Befinden und Energie ausüben, welche wir in unsere Umwelt aussenden. Auch auf der Wahrnehmungsseite biete ich mit Hörtraining und Augentraining manche ungewohnte Einsichten. Viele meiner Maßnahmen überschneiden sich mit dem Bereich Feelgoodmanagement – ich gebe meinen Kunden aufeinander abgestimmte Lösungen zur Steigerung des Wohlbefindens. Ein anderes Wort in diesem Zusammenhang wäre Lebensführung.

Daneben beteilige ich mich bei der Verbreitung der Idee der Gemeinwohl-Ökonomie und biete diesbzgl. Unternehmensberatung mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit an (ich bin gelernter Controller). Auch auf privater Ebene kann die Gemeinwohl-Ökonomie zu einer Sinnfindung beitragen und beflügeln.

Amtenbrink_Gesundheitsmanagement_2015

Mit diesem breiten Spektrum kann ich Ihr Anliegen von unterschiedlichsten Perspektiven aus betrachten und so Lösungen anbieten, die ganzheitlich ineinander greifen. Fordern Sie mich.

Melden Sie sich gern unter 0179 / 12 93 22 4 und lassen Sie uns herausfinden, ob wir zueinander passen.

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme

René Amtenbrink
Gesundheitsmanagement
Feelgoodmanagement

Fachberater für Ernährung (B.A.U.M. e.V.)
Diplom Kaufmann (FH)
Baujahr 1982

 


AKTUELLES / TERMINE:

  • Vortrag „Idee und 5jährige Praxis der Gemeinwohl-Ökonomie“. Wenn faires und nachhaltiges Wirtschaften günstiger wird, als der Raubbau an Natur und Mensch, dann kehrt in vielen Bereichen Ruhe ein. DIe GWÖ zeigt nicht nur in Theorie, sondern auch in der Praxis wie dies bereits gelingen kann. Samstag 26.11.2016, jeweils 14:00, Café fairleben, Eintritt frei.
  • Online-Kongress mit einem Interview von mir zum Thema Rohkost/Ernährung im Dezember, weitere Infos demnächst.

 

  • Neue Internetseite www.weg-vom-zucker.de mit der Aufzeichnung eines Interviews zum Thema „Zucker“ von mir am 06.09.2016 bei dem Sender „Leben mit der Energiewende TV“

 

Gerne halte ich Sie über meinen Newsletter auf dem Laufenden – schreiben Sie mir bitte, wenn Sie dabei sein möchten: Kontakt
Alternativ gibt es eine automatische Newsletter-Anmeldung über das eco-eating Netzwerk (kostenfrei), der Newsletter ist praktisch derselbe: www.eco-eating.de/netzwerk